Stricken, Ohrringe, Musik und andere Notwendigkeiten
  Startseite
    Strickerei
    Wollfee
    Schmuckes
    MusikOz
    Self Portrait Tuesday
    Saturday Sky
    Notwendigkeiten
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Kaufladen
   chartbreaka.blog
   Aspiranten
   beatfinder
   OzWiz
   Luciakind
   Juliakind
   Parallelwelt




www.flickr.com
This is a Flickr badge showing photos in a set called Schmuck. Make your own badge here.



Locations of visitors to this page


Da lese ich gerne:














Arts Blog Top Sites

kostenloser Counter



https://myblog.de/flimmerglimmer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wolle wickeln

Gestern und vorgestern habe ich meine Abende damit verbracht, Kauni-Wolle zu wickeln.
Ich hatte wohl schon mal eigenartig Ger?te gesehen, die wie aufgespannte Regenschirme aussehen und die einem das Wickeln erleichtern sollen, und ich hatte auch schon geh?rt, dass man sich vielleicht von jemandem die Wolle halten lassen soll. Da ich aber nicht ?ber dieses obige Ger?t verf?ge und die einzig brauchbaren und anwesenden Arme ins Bett mu?ten, dachte ich - mal wieder - 'ach, das geht schon irgendwie'.
Es ging auch irgendwie - es hat nur gedauert. Und wenn ich es positiv sehen soll - es hat meine Nerven gest?rkt. Denn wenn ich diese Wickelei ?berstanden habe, wird mir ja wohl ein Muster keine (nervlichen) Schwierigkeiten mehr bereiten.
Ich verf?ge jetzt ?ber drei Kugeln Kauni - ja, ich habe mir hoffentlich die Reihenfolge gemerkt.
Da ich aber nun ersteinmal emotionalen Abstand von der Wolle brauchte, habe ich gestern Abend noch schnell Socken aus roter Lana Grossa Megaboots Stretch f?r die Tochter angeschlagen.
Ein ganz ordentliches Kn?uel, ich brauchte blo? die Banderole entfernen.
2.2.06 13:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


eva / Website (3.2.06 09:18)
Kenn ich, das mit dem Wickeln..

Arme sind ganz gut durch zwie Stühle, mit den Lehnen zueinander gestellt, zu ersetzen.

Vorteil: Spannung auf dem Strang ist einstellbar, Stühle werden nicht müde, jammern nicht, langweilen sich nicht und müssen nicht zwischendurch mal weg..

Nachteil: Sie helfen nicht mit, wenn der Faden mal ein bißchen hängt und man muß nach oben abwickeln statt nach vorne.

Noch ein Vorteil: man kann selbst mal kurz oder lang weg, weil man das Knäul einfach auf einem Stuhl ablegen kann.


Gruß von Eva, deren Helferlein auch immer weg müssen, wenn sie gebraucht würden..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung